Ihre Aktionen

Die "Weihnachtsmannfreie Zone" lebt vor allem durch das Mitmachen! Wie das aussehen kann? Wir haben Ihre Ideen und Aktionen gesammelt.


10 Jahre "Weihnachtsmannfreie Zone" in Fluorn-Winzeln

Bischof Nikolaus verteilt den "echt" guten und leckeren Schokoladen-Nikolaus. © Theresa Meier
Bischof Nikolaus verteilt den "echt" guten und leckeren Schokoladen-Nikolaus. © Theresa Meier

Seit 2008 hat sich die Gemeinde Fluorn-Winzeln in Baden-Württemberg dem Ziel verschrieben, die traditionellen Inhalte der Advents- und Weihnachtszeit wieder in den Vordergrund zu rücken. Wie das konkret aussieht? Die Gemeinde wurde kurzerhand zur "Weihnachtsmannfreien Zone". "Wichtig ist Weihnachten im Original. 'Christ der Retter ist da', diese Botschaft darf wieder heraustreten aus der roten Weihnachtsmannverpackung und sichtbar und hörbar werden", erklärt Bürgermeister Bernhard Tjaden die Bedeutung der  Aktion.

mehr lesen 0 Kommentare

Printen-Nikolaus mit Wohnungslosen geteilt

Schüler der Domsingschule Aachen übergeben den Printen-Nikolaus an Helfer und Gäste der Franziska-Schervier-Stube. Vorne rechts: Sr. Veronika, Leiterin der Einrichtung  für Menschen in Not © Verena Bauwens
Schüler der Domsingschule Aachen übergeben den Printen-Nikolaus an Helfer und Gäste der Franziska-Schervier-Stube. Vorne rechts: Sr. Veronika, Leiterin der Einrichtung für Menschen in Not © Verena Bauwens

Fast 40 Kinder aus dem dritten und vierten Schuljahr der Domsingschule Aachen haben am Vortag des Nikolaustages die Franziska-Schervier-Stube besucht, eine Einrichtung für Menschen, die in Not geraten sind. Im Gepäck hatten sie einen riesigen Printen-Nikolaus, der an die Gäste überreicht wurde.

mehr lesen 0 Kommentare

Gute Tat.Orte in Dortmund geschaffen - Schokonikoläuse an Pflegekräfte und Passanten verteilt

Die Ehrenamtlichen Andrea Flecks und Claudia Lechleitner, Bischof Nikolaus, Diakon Christian Mersch und Gemeindereferentin Andrea Kreklau (v.l.) verteilen Schokonikoläuse an Passanten in Dortmund. © Theresa Meier
Die Ehrenamtlichen Andrea Flecks und Claudia Lechleitner, Bischof Nikolaus, Diakon Christian Mersch und Gemeindereferentin Andrea Kreklau (v.l.) verteilen Schokonikoläuse an Passanten in Dortmund. © Theresa Meier

"Ist der für mich?" Ilona Burkhardt kann es gar nicht glauben, dass sie vom Nikolaus mit einem Schokoladen-Nikolaus beschenkt wird. Sie ist Altenpflegerin im Comunita Seniorenhaus Lucia in Dortmund und hat mit so einer Aufmerksamkeit nicht gerechnet.

mehr lesen 0 Kommentare

Fotosession mit einem Heiligen

Bischof Nikolaus und Pfarrer Benedikt Fischer verteilen die Schokonikoläuse an die Besucher der Gaukirche © Sr. Theresita Maria Müller
Bischof Nikolaus und Pfarrer Benedikt Fischer verteilen die Schokonikoläuse an die Besucher der Gaukirche © Sr. Theresita Maria Müller

Am Nikolaustag war die Paderborner Gaukirche mit vielen Kindern und deren Familien bis auf den letzten Platz besetzt. Pfarrer Benedikt Fischer und Alexandra Boxberger, Referentin für Citypastoral, hatten eine schöne Nikolausfeier vorbereitet.

mehr lesen 0 Kommentare

Hinter Gittern - Nikolaus in der JVA Bielefeld-Senne

Michael Waterböhr (links außen), Mirko Wiedeking (2. Von rechts) und Simon Rüffin (rechts außen) schenken Inhaftierten Schoko-Nikoläuse. © Sr. Theresita M. Müller
Michael Waterböhr (links außen), Mirko Wiedeking (2. Von rechts) und Simon Rüffin (rechts außen) schenken Inhaftierten Schoko-Nikoläuse. © Sr. Theresita M. Müller

Mirko Wiedeking und Michael Waterböhr sind am 6. Dezember mit mehr als 350 Nikoläusen unterwegs im Hafthaus Ummeln der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne.

mehr lesen 0 Kommentare

Nikolaus lässt Kinderaugen strahlen – Besuch in der St.-Louise-Kinderklinik in Paderborn

Bischof Nikolaus überreicht den Kindern Schokonikoläuse © Theresa Meier
Bischof Nikolaus überreicht den Kindern Schokonikoläuse © Theresa Meier

Gespannt sitzen sie auf kleinen Holzstühlen im Stuhlkreis und schauen zur Tür der "Spieloase" in der St.-Louise-Kinderklinik in Paderborn. Endlich öffnet sie sich und der heilige Nikolaus mit langem Bart, Mitra und Bischofsstab tritt ein.

mehr lesen 0 Kommentare

Den wahrscheinlich größten Printen-Nikolaus der Welt teilen Aachener Schüler mit hilfsbedürftigen Menschen

In der Citykirche St. Nikolaus in Aachen präsentieren Pfarrer Timotheus Eller und Michael Nobis von "Printen Nobis" den großen Printen-Nikolaus (v.l.) © Theresa Meier
In der Citykirche St. Nikolaus in Aachen präsentieren Pfarrer Timotheus Eller und Michael Nobis von "Printen Nobis" den großen Printen-Nikolaus (v.l.) © Theresa Meier

Mit knallroter Mitra, zuckersüßem Marzipangewand und silberglänzendem Bischofsring schaut der Printen-Nikolaus in die glänzenden Augen der 173 Schüler der Domsingschule Aachen.

mehr lesen 0 Kommentare

"Kinderstimmen müssen gehört werden" - ein Zeichen gegen Kinderarbeit gesetzt. Deutschlandweite Eröffnung der "Weihnachtsmannfreien Zone" in Aachen

Die Schokonikoläuse kommen bei den Schülern der Domsingschule gut an. Gruppenbild mit Bischof Dieser, Maite Kelly, Msgr. Georg Austen, Bischof Nikolaus und Bürgermeister Plum (v.l.) © Theresa Meier
Die Schokonikoläuse kommen bei den Schülern der Domsingschule gut an. Gruppenbild mit Bischof Dieser, Maite Kelly, Msgr. Georg Austen, Bischof Nikolaus und Bürgermeister Plum (v.l.) © Theresa Meier

Gutes tun kann so einfach sein, das haben am heutigen Vormittag 173 Kinder der Aachener Domsingschule gezeigt. Im Rahmen der bundesweiten Eröffnung der "Weihnachtsmannfreien Zone" des Bonifatiuswerkes haben sie in der Citykirche St. Nikolaus nicht nur ihr soziales Engagement präsentiert, sondern gleichzeitig ein starkes Zeichen gegen Kinderarbeit weltweit gesetzt.

mehr lesen 0 Kommentare

Nikoläuse im Europa-Park

Nikolausdarsteller ziehen durch den Europapark © Carolin Scheidel / Erzbistum Freiburg
Nikolausdarsteller ziehen durch den Europapark © Carolin Scheidel / Erzbistum Freiburg

Wer war der heilige Nikolaus und wann hat er gelebt? Wie bereite ich einen Nikolausauftritt vor und was benötige ich für den Auftritt? Diesen und vielen weiteren Fragen sind die Teilnehmer des Nikolauskurses am vergangenen Samstag im Europa-Park Rust auf die Spur gegangen.

mehr lesen 0 Kommentare

Aachener Schüler rufen zu Engagement gegen Kinderarbeit auf - Aktionseröffnung am 27.11.18 in Aachen

Die Schüler der Domsingschule Aachen tragen vor den Augen des heiligen Nikolaus ihren „Kinderarbeitsrap“ auf. © Theresa Meier
Die Schüler der Domsingschule Aachen tragen vor den Augen des heiligen Nikolaus ihren „Kinderarbeitsrap“ auf. © Theresa Meier

Voller Überraschung steckt die diesjährige bundesweite Eröffnung der "Weihnachtsmannfreien Zone", die auch über die Grenzen Deutschlands hinaus ausgerufen wird, u.a. mit Sängerin Maite Kelly und Sänger Stan Fortuna, Bischof Helmut Dieser, Bürgermeister Norbert Plum, Pfr. Timothy Eller der Citykirche Aachen, dem Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen, und dem Heiligen Nikolaus.

mehr lesen 0 Kommentare