Hintergrund der "weihnachtsmannfreien Zone"

Was wollen wir? Und was wollen wir nicht?

Den Weihnachtsmann abschaffen, Spaß verderben, den moralischen Zeigefinger hochhalten – all das wollen wir mit der Aktion "Weihnachtsmannfreie Zone" NICHT! 

 

Mit dieser Aktion machen wir – das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken – seit 2002 auf den Unterschied zwischen Original und Abklatsch aufmerksam, zwischen einem Original der Nächstenliebe und einem Abklatsch des "Immer-mehr-haben-Wollens", kurz: zwischen dem Bischof Nikolaus von Myra und dem Weihnachtsmann.

 

Nikolaus hat wirklich gelebt. Die Überlieferung zeigt ihn uns als jemanden, der für die Not seiner Mitmenschen stets ein offenes Ohr hatte und ihnen geholfen hat, ohne das an die große Glocke zu hängen. Das finden wir klasse. Und deswegen ermuntern wir mit der "Weihnachtsmannfreien Zone", dem Beispiel von Bischof Nikolaus zu folgen und selbst zu großen und kleinen Nikoläusinnen und Nikoläusen für unsere Mitmenschen zu werden.

 

 

Oder: Wer war denn nun der heilige Nikolaus?

Einige Eckdaten zur Unterscheidung....
(Grafiken zum Vergrößern einfach anklicken!) 

Der Weihnachtsmann...

  • ist eine Kunstfigur
  • ist eine Erfindung der Werbung
  • soll Handel und Umsatz steigern
  • steht für den Konsum.

 

 

Der Nikolaus...

  • ist ein Heiliger
  • ist ein Nothelfer
  • ist der Schutzpatron der Kinder, Schüler und Schiffsleute
  • ruft in Erinnerung Gutes zu tun,
    an den nächsten zu denken,
    und Freude zu schenken. 

Oft wird er mit dem Weihnachtsmann verwechselt, der eigentlich nur ein Geschenkebringer ist und über den man wenig erzählen kann. Über den heiligen Nikolaus aber kann man viel erzählen. Was genau? Das können Sie

St. Nikolaus      im Interview

"Ich bin doch nicht der Weihnachtsmann" - der Heilige redet Klartext im Interview von Wolfgang Duschl.

"Wer war   Nikolaus?"

Wie lauten wohl die Antworten auf diese Frage, wenn man Passanten auf der Straße dazu befragt?

Auf               Spurensuche

Kirche, Orgel, Stadion... Wo begegnet uns der heilige Nikolaus überall? Wir begeben uns auf Spurensuche.