Echt gut.

Gutes tun, so wie es Nikolaus schon getan hat, dazu ruft die "Weihnachtsmannfreie Zone" des Bonifatiuswerkes schon seit 2002 auf.

 

Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und Respekt: Der heilige Nikolaus steht als Symbol für die Vermittlung christlicher Werte und ist somit auch heute noch ein echt gutes Vorbild für ein christlich inspiriertes Handeln.

 

Mit dem Slogan "Echt gut." setzt die Aktion ein Zeichen für den "echten" Nikolaus, der nicht mit dem Weihnachtsmann zu verwechseln ist.


Gute Tat.Orte schaffen

Die "Weihnachtsmannfreie Zone" lebt vor allem durch das Mitmachen! Wie das aussehen kann? Wir haben gute "Tat.Orte" gesammelt.

Film: Tat.Ort. Nikolaus

Wie Orte der guten Taten schaffen? Unser neuer Film zeigt Beispiele, wie es ganz einfach funktionieren kann.

Neues Logo zur Aktion

Am 6. Dezember heißt es: Bühne frei für den heiligen Nikolaus und Sendepause für den Weihnachtsmann.


Aktions-           Eröffnung

Jedes Jahr wird unsere Aktion "Weihnachtsmannfreie Zone" mit einem bestimmten Leitthema feierlich eröffnet.

Nikolaus legenden

Viele Legenden ranken sich um den heiligen Nikolaus, den Bischof von Myra. Wir stellen einige von ihnen hier vor.

Aktions-          Materialien

Ob Plakat, Bastelbogen oder Postkarte - am 6. Dezember heißt es: Bühne frei für den Nikolaus und Sendepause für den Weihnachtsmann.