Für uns nur das Original!

"Achtung, weihnachtsmannfreie Zone" ist eine 2002 ins Leben gerufene Aktion des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V..

 

Sie möchte den heiligen Nikolaus in der Gesellschaft wieder in den Vordergrund stellen und einer Verwechslung mit der populären Kunstfigur des Weihnachtsmannes entgegenwirken.


Vonwegen "derselbe"!

Auf den ersten Blick haben sie viel gemeinsam und doch sind heiliger Nikolaus und Weihnachtsmann ganz unterschiedliche Typen.

Nikolaus      auf Reisen

Wollten Sie schon immer wissen, was der Nikolaus eigentlich den Rest des Jahres so macht? Er verrät es uns jetzt und lässt uns -jeden Monat neu- in sein Tagebuch schauen.

Schokoladen-   Nikoläuse

Es gibt sie: Schokoladen-figuren, die in der (Vor-)Weihnachtszeit als Bischof Nikolaus erkennbar sind. Sie können aber auch selbst gebastelt werden.


Ihre     Aktionen

Die "Weihnachtsmannfreie Zone" lebt vor allem durch das Mitmachen! Wie das aussehen kann? Wir haben Ihre Ideen und Aktionen mal gesammelt.

"Wer war Nikolaus?"

Wie lauten wohl die Antworten auf diese Frage, wenn man Passanten auf der Straße dazu befragt?

Aktions-          Materialien

Ob Aufkleber, Plakat oder Postkarte: Sagen Sie jetzt "Stopp!" zum Weihnachtsmann!