Noch Plätze frei: Nikolauskurse für Nikolausdarsteller 2016

Gemeinsam mit zwei in weiß gekleideten Engeln läuft der Nikolaus mit roter Mitra und goldenem Bischofsstab die schneebedeckte Straße entlang.
Der Nikolaus macht sich auf den Weg

Ein guter Nikolausbesuch ist mehr als eine "nette Attraktion". Alle Jahre wieder laden Kitas, Schulen, Pfarreien und Vereine zu Nikolausfeiern ein.

Gut zu wissen

Höhepunkt einer jeden Feier ist der Besuch des Nikolaus. Sein Erscheinen, seine Erzählungen und seine Gespräche mit den Kindern bilden den Kern der Erinnerungsfeier. Was sollten die Spieler des heiligen Nikolaus vom "Bischof aus Myra" wissen?
Was sollte für einen gelingenden Besuch und ein Freude schenkendes Nikolausspiel berücksichtigt werden?

Vorbereitung ist alles

Im November finden am 12. und 26. November gleich zwei Kurse statt, die auf den Besuch des Nikolaus vorbereiten. Sie werden vom Bonifatiuswerk und dem Bistum Augsburg im Diözesan-Exertitienhaus Leitershofen und mit dem Erzbistum Freiburg im Europapark Rust veranstaltet.

Weitere Informationen zu den Kursen finden Sie hier:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0