Maite Kelly geehrt: Botschafterin für mehr Nächstenliebe

Vorbild für die Gesellschaft: Neben Maite Kelly wurden weitere engagierte Bürger mit dem
Verdienstorden des Landes NRW ausgezeichnet. Die Geehrten lebten anderen vor, dass es verbindliche Werte gebe, die erst ein gutes Miteinander ermöglichten, so die Ministerpräsidentin.

Wichtige Vorbildfunktion

Als Beispiele nannte sie Menschenwürde, Gerechtigkeit, Solidarität, Toleranz, Hilfsbereitschaft und Zivilcourage. Diese Tugenden könnten nicht "von oben" verordnet, sondern nur vorgelebt werden. "Darum brauchen wir Sie als Vorbilder", sagte Kraft in ihrer Laudatio.

 

Maite Kelly würdigte Kraft als "charismatische Botschafterin für mehr Nächstenliebe und Selbstlosigkeit". Die bekennende Christin engagiert sich unter anderem in der Diaspora-Kinder- und -Jugendhilfe des Bonifatiuswerks der deutschen Katholiken. Sie ist Botschafterin für den Nikolaus der Initiative "Weihnachtsmannfreie Zone".

Buch "Mit Kindern Feste gestalten und feiern

Zu sehen links Msgr. Austen und rechts Maite Kelly, die das im Untertitel erwähnte Buch in den Händen hält.
Gemeinsam mit Generalsekretär Msgr. Austen stellte Maite Kelly ihr Buch "Mit Kindern Feste gestalten und feiern" vor.

Sie veröffentlichte in Kooperation mit dem Bonifatiuswerk das Buch "Mit Kindern Feste gestalten und feiern". Darin geht die ganze Familie auf große Entdeckungsreise durch das Kirchenjahr.

 

Maite Kelly und Georg Austen haben in ihrem Hausbuch auf 144 Seiten eine Vielzahl von Geschichten, Gedichten, kurzen Bibeltexten und Gebeten mit ganz individuellen kreativen Vorschlägen kombiniert, mit denen sich die 14 wichtigsten Feste des Kirchenjahres als echte Familienfeste gestalten lassen: Im Advent beginnt zum Beispiel das Warten auf den Nikolaus, das Christkind und die Heiligen Drei Könige. In der Karnevalszeit geht der Blick über die Fastenzeit auf Ostern.

 

Und auch die anderen Hochfeste haben ihre Bräuche und können von allen mit Hand, Fuß und Mund erlebt werden. Kompakte Hintergrundinformationen in jedem Kapitel helfen dabei, Kindern den Sinn der Feste zu erschließen. (kna)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0